Aktuell-Filter2022-11-21T22:20:47+01:00

Aktuell

Entspannt. Am Welt-Aids-Tag vom 1. Dezember

November 2022|

Seit 1988 wird der Welt-Aids-Tag jährlich am 1. Dezember begangen. An diesem Tag wird dazu aufgerufen, Solidarität mit den von HIV-betroffenen Menschen zu zeigen. Denn diese leiden auch in der Schweiz noch häufig unter Diskriminierung im Alltag. Am häufigsten erleben › Mehr

Neues SAGES-Vorstandsmitglied

Oktober 2022|

Unser Fachverband darf sich über ein neues Vorstandsmitglied freuen. Barbara Marti von der BFH wird den SAGES-Fachbereich Sucht ab sofort verstärken. Barbara Marti hat nach ihrer Erstausbildung zur medizinischen Laborantin das Diplomstudium in Sozialer Arbeit an der FHNW absolviert. Anschliessend › Mehr

Kooperation mit dem 19. Jahreskongress Netzwerk Case Management

August 2022|

In den letzten 2 ½ Jahren prägte die Corona-Pandemie unser tägliches Leben. Immer wieder berichteten die Medien und die Wissenschaft, dass die psychische Belastung in der Bevölkerung in dieser Zeit stark zugenommen hat. Einerseits verstärkten sich Depressionen und Angststörungen durch › Mehr

Wechsel im SAGES-Vorstand per 1. Juni 2022

Juni 2022|

Per 1. Juni 2022 kommt es zu einem Wechsel im SAGES-Vorstand. Monika von Burg vom Beratungsbureau in Biel verlässt den SAGES-Vorstand aufgrund eines Stellenwechsels per Ende Mai 2022. Sie wurde Anfang Mai an der Mitgliederversammlung und anschliessend Ende Mai an › Mehr

SAGES-Mitgliederversammlung 2022: Ernennung von Lisa Aeberhard zum SAGES-Ehrenmitglied

Mai 2022|

Die 5. SAGES-Mitgliederversammlung hat am 9. Mai 2022 nach der letztjährigen virtuellen Durchführung wieder in physischer Form an der FHNW in Olten stattgefunden. Neben den statutarischen Geschäften galt es zum einen, die beiden neuen Vorstandsmitglieder Suzanne Lischer von der HSLU › Mehr

Seminar «Traumatisierte Menschen: erkennen, verstehen, begleiten, fördern»

Dezember 2021|

Traumatisierte Menschen werden oft stigmatisiert, missverstanden und so retraumatisiert. Im Umgang mit Menschen, die Traumata erlitten haben, ist es entscheidend, die Symptomatik der posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) und die Dissoziationserscheinungen zu erkennen und zu verstehen. In dieser Weiterbildung werden die Arten › Mehr

Forschungsprojekt Soziale Gesundheit

Dezember 2021|

Die Verfassung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert Gesundheit seit 75 Jahren nicht bloss durch die Abwesenheit von Krankheit, sondern als einen «Zustand völligen körperlichen, psychischen und sozialen Wohlbefindens» (WHO, 1946). Die Definition der WHO ist nicht unumstritten. Andererseits birgt sie die › Mehr

Erfolgreiche 2. Nationale SAGES-Fachtagung an der FHNW in Olten

November 2021|

Am 3. November 2021 trafen sich knapp 150 Fachpersonen zur 2. Nationalen SAGES-Fachtagung, welche nach bangen Momenten erfreulicherweise in physischer Form durchgeführt werden konnte. Die Fachtagung ging der Frage nach, ob die soziale Teilhabe durch die gesundheitsbezogene Soziale Arbeit gefördert › Mehr

Prix d’excellence santeneXt: Der Gesundheitspunkt Oberägeri ist Preisträger 2021

Oktober 2021|

Der Gesundheitspunkt Oberägeri trifft den Nerv der Zeit: Er orientiert sich an einem modernen Verständnis hausärztlicher Grundversorgung. Mit dieser Idee setzte sich das Projekt unter 24 Eingaben für den Prix d’excellence santeneXt 2021 durch. Die enge Verknüpfung verschiedener Gesundheitsakteure sowie › Mehr

World Mental Health Day 2021

Oktober 2021|

Der Welttag für psychische Gesundheit (World Mental Health Day), auch Welttag der seelischen Gesundheit und Welttag der geistigen Gesundheit, ist ein Aktionstag, der vom Weltverband für psychische Gesundheit (WFMH) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgerufen wird. Lesen Sie dazu das Statement › Mehr

Health Literacy Survey Schweiz 2019-21

September 2021|

Im Rahmen des «Health Literacy Survey Schweiz 2019-2021» (HLS19-21-CH) wurde die Gesundheitskompetenz der Schweizer Bevölkerung untersucht. Gesundheitskompetenz bedeutet die Fähigkeit, gesundheitsrelevante Informationen und Dienstleistungen beschaffen, verstehen, beurteilen und anwenden zu können, um im Alltag Entscheidungen zu treffen, die sich positiv › Mehr

Familienzentrierte Vernetzung in der Schweiz: Eine Vorstudie vor dem Hintergrund der «Frühe Hilfen»-Strategie in Österreich

September 2021|

Die Vorstudie, welche u.A. von SAGES-Ehrenmitglied Martin Hafen durchgeführt wurde, analysiert Schweizer Netzwerke im Frühbereich in Hinblick auf ihr Potenzial zur Früherkennung und niederschwelligen Begleitung von vulnerablen Familien und vergleicht sie mit ausgewählten, gut erforschten Netzwerken im Ausland (z.B. Frühe › Mehr

Sozialhilfe und Gesundheit

August 2021|

Die Berner Fachhochschule und die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften erforschten im Auftrag des BAG den Gesundheitszustand und das Gesundheitsverhalten von Sozialhilfebeziehenden und deren Inanspruchnahme medizinischer Leistungen. Fazit: ein Grossteil der Sozialhilfebeziehenden in der Schweiz leidet unter chronischen Erkrankungen, psychischen › Mehr

2. Nationale SAGES-Fachtagung 2021: Programm und Anmeldung

August 2021|

Nach intensiver Vorarbeit freut sich unser Fachverband über die Veröffentlichung des Programms der 2. Nationalen SAGES-Fachtagung, welche am Mittwoch, 3. November 2021 an der FHNW in Olten stattfinden wird. Das Programm baut auf die drei Säulen "Ausbildung", "Methodik" und "Wirksamkeitsforschung" › Mehr

SAGES neu Mitglied vom Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz NPG-RSP

Juni 2021|

Zur Strategie von SAGES gehört, sich mit wichtigen Akteur*innen im Gesundheitswesen zu vernetzen, um Synergien zu nutzen und gemeinsame Themen zu verfolgen. SAGES freut sich, neu als Mitglied vom «Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz NPG-RSP» aufzutreten. Das Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz › Mehr

Studie «Soziale Arbeit in der Covid-19-Pandemie»

Dezember 2020|

SAGES möchte auf die Studie «Soziale Arbeit in der Covid-19-Pandemie» hinweisen. Diese Studie wird als eine Kooperation zwischen dem Institut für Soziale Arbeit und Gesundheit der Hochschule für Soziale Arbeit an der FHNW und AvenirSocial, Berufsverband Soziale Arbeit Schweiz, durchgeführt. › Mehr

«Darüber reden. Hilfe finden»: Am 10. Dezember ist Aktionstag zur psychischen Gesundheit in Zeiten von Corona

Dezember 2020|

Fehlende soziale Kontakte, wirtschaftliche Sorgen, existenzielle Ängste, der Tod einer nahestehenden Person – die Corona-Krise verunsichert viele Menschen und kann dazu führen, dass das Leben aus dem Gleichgewicht gerät. Am Donnerstag, 10. Dezember, macht ein schweizweiter Aktionstag auf die Folgen › Mehr

Schweizer Eid

Januar 2019|

Der Schwei­zer Eid ist in al­ler Mun­de. Auch in Deutsch­land und in den Nie­der­lan­den ist die­ser Eid in Fach­krei­sen be­reits gut auf­ge­nom­men wor­den. Ent­wi­ckelt im Lau­fe einer mehr­jäh­ri­gen Zu­sam­men­ar­beit von einer in­ter­pro­fes­si­o­nell zu­sam­men­ge­setz­ten Eid­kom­mis­si­on der Stif­tung Dia­log Ethik, möch­te er › Mehr

Kampagne für bezahlbare Medikamente

Juli 2018|

Weltweit haben mehr als 2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu essentiellen Medikamenten. Dieses Problem betrifft nicht nur Entwicklungsländer, sondern auch reiche Länder wie die Schweiz. Die Ursache: Die Explosion der Medikamentenpreise. Dank Patenten können die Pharmaunternehmen die Preise nach Belieben › Mehr

Spitalaustritt planen und koordinieren

Juli 2017|

sages hat an den Workshops des BAG zum Thema Versorgung von multimorbiden hochbetagten Patienten mitgewirkt. Der Bericht liefert Ideen und konkrete Instrumente, wie der Spitalaustritt von gebrechlichen und mehrfach kranken Patientinnen und Patienten gemäss den jeweiligen Kompetenzen und Möglichkeiten › Mehr

Fachverband Soziale Arbeit im Gesundheitswesen in Olten gegründet

Mai 2017|

An der Fachhochschule in Olten fand kürzlich die Gründungsversammlung eines neuen nationalen Verbandes statt: Schweizerischer Fachverband Soziale Arbeit im Gesundheitswesen, kurz sages. Er vereint Fachleute und Organisationen aus den verschiedenen Feldern der gesundheitlichen Versorgung: Soziale Arbeit in Spitälern der › Mehr

Nach oben