Aktuell2019-11-09T21:26:37+01:00

Aktuell

Entspannt. Am Welt-Aids-Tag vom 1. Dezember

November 2022|

Seit 1988 wird der Welt-Aids-Tag jährlich am 1. Dezember begangen. An diesem Tag wird dazu aufgerufen, Solidarität mit den von HIV-betroffenen Menschen zu zeigen. Denn diese leiden auch in der Schweiz noch häufig unter Diskriminierung im Alltag. Am häufigsten erleben › Mehr

Neues SAGES-Vorstandsmitglied

Oktober 2022|

Unser Fachverband darf sich über ein neues Vorstandsmitglied freuen. Barbara Marti von der BFH wird den SAGES-Fachbereich Sucht ab sofort verstärken. Barbara Marti hat nach ihrer Erstausbildung zur medizinischen Laborantin das Diplomstudium in Sozialer Arbeit an der FHNW absolviert. Anschliessend › Mehr

Kooperation mit dem 19. Jahreskongress Netzwerk Case Management

August 2022|

In den letzten 2 ½ Jahren prägte die Corona-Pandemie unser tägliches Leben. Immer wieder berichteten die Medien und die Wissenschaft, dass die psychische Belastung in der Bevölkerung in dieser Zeit stark zugenommen hat. Einerseits verstärkten sich Depressionen und Angststörungen durch › Mehr

Wechsel im SAGES-Vorstand per 1. Juni 2022

Juni 2022|

Per 1. Juni 2022 kommt es zu einem Wechsel im SAGES-Vorstand. Monika von Burg vom Beratungsbureau in Biel verlässt den SAGES-Vorstand aufgrund eines Stellenwechsels per Ende Mai 2022. Sie wurde Anfang Mai an der Mitgliederversammlung und anschliessend Ende Mai an › Mehr

SAGES-Mitgliederversammlung 2022: Ernennung von Lisa Aeberhard zum SAGES-Ehrenmitglied

Mai 2022|

Die 5. SAGES-Mitgliederversammlung hat am 9. Mai 2022 nach der letztjährigen virtuellen Durchführung wieder in physischer Form an der FHNW in Olten stattgefunden. Neben den statutarischen Geschäften galt es zum einen, die beiden neuen Vorstandsmitglieder Suzanne Lischer von der HSLU › Mehr

Wechsel im SAGES-Vorstand per 1. April 2022

April 2022|

Ende März wurde das langjährige SAGES-Vorstandsmitglied Martin Hug an seiner letzten Sitzung aus dem Vorstand und dem Fachbereich Psychiatrie verabschiedet. Martin Hug wird seinen wohlverdienten beruflichen Ruhestand antreten. Seine Nachfolgerin ist Annalotte Wurst. Sie arbeitet in der Integrierten Psychiatrie Winterthur › Mehr

Nach oben