Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Organisationen der Sozialwirtschaft sind ein etablierter Teil des Gemeinwesens. Als solcher sehen sie sich mit ständiger Veränderung und zahlreichen Herausforderungen konfrontiert: Politik und Wirtschaft sind anhaltend volatil, die Finanzierungen alles andere als gesichert, demografische Entwicklungen und technologischer Wandel gleichermassen chancenreich wie bedrohlich. Die Organisationen müssen sich dem inszenierten Wettbewerb stellen und kommen bisweilen an einen Punkt, an dem die Weiterarbeit aus wirtschaftlichen oder ethischen Überlegungen überdacht werden muss. Gleichzeitig entstehen vielfältige Initiativen; sozialwirtschaftliche Startups etwa entwickeln neue Lösungen für neue und alte Probleme.

Vor diesem Hintergrund findet der 7. Internationale Fachkongress vom 12. bis 14. Februar 2020 in Bern unter dem Thema «Zwischen gesellschaftlichem Auftrag und Wettbewerb» statt. Er richtet den Blick auf das Umfeld Sozialer Organisationen, auf den Rahmen und die Bedingungen, an denen sie sich orientieren müssen und die sie als relevante, gesellschaftliche und ökonomische Kraft selbst mitgestalten.

› Webseite