Lade Veranstaltungen

Das Bundesamt für Gesundheit BAG setzt sich für die Chancengleichheit in der Gesundheitsversorgung für alle in der Schweiz lebenden Menschen ein. Die Gewährleistung des Zugangs zu qualitativ hochwertigen und erschwinglichen Präventions- und Pflegeleistungen für alle, einschliesslich der am stärksten benachteiligten Bevölkerungsgruppen, gehört zu den politischen Prioritäten. Obwohl bereits einige Massnahmen zur Erhöhung der Chancengleichheit getroffen wurden, bleibt noch viel zu tun.

Das BAG organisiert mit der Unterstützung und Beteiligung des Nationalen Forschungsprogramms ‘Gesundheitsversorgung’ (NFP 74) und der Swiss School of Public Health (SSPH+) eine Tagung zur Chancengleichheit in der Gesundheitsversorgung. Die Tagung ist der Forschung auf diesem Gebiet gewidmet und konzentriert sich auf die Frage, wie die Forschung dazu beitragen kann, die Chancengleichheit in der Gesundheitsversorgung in der Schweiz zu erhöhen.

› Flyer