Lade Veranstaltungen

Menschen sind krank.
Andere leben neben Menschen, die krank sind.
Wir alle sind betroffen.
Früher oder später.
Die einen psychisch, die anderen physisch.

Neben dem Einblick in persönliche Geschichten werden Sie auf eine Reise in die Welt der e-Gesundheit mitgenommen. Das Theaterstück setzt sich mit der bevorstehenden Digitalisierung im Schweizerischen Gesundheitswesen auseinander, eröffnet Elektronische Patientendossiers und hinterfragt die neu entstehenden Private Public Partnerships im Gesundheitsbereich. Es macht die Bühne zu einem Spielfeld der digitalen Möglichkeiten und Unmöglichkeiten, steuert durch den digitalen Gesundheitsalltag und thematisiert die Perspektive von Kindern, Angehörigen und Patientinnen.

Es wird beobachtet und analysiert, gerannt, gesungen und zitiert.
Es erheben sich Stimmen, Herztöne erklingen und der Mensch geht beinahe verloren.

Spielplan
Do. 10.09.2020 20:30h – Tojo Theater Reitschule Bern
Fr. 11.09.2020 20:30h – Tojo Theater Reitschule Bern
Sa. 12.09.2020 20:30h – Tojo Theater Reitschule Bern
Do. 17.09.2020 20h – Rote Fabrik Zürich
Fr. 18.09.2020 20h – Rote Fabrik Zürich
Sa. 19.09.2020 20h – Rote Fabrik Zürich
Do. 04.03.2021 20h – Rennweg 26, BIENNE (Deutsch)
Fr. 05.03.2021 20h – Rennweg 26, BIENNE (Deutsch)

› Webseite