Seminar «Traumatisierte Menschen: erkennen, verstehen, begleiten, fördern»

Im Zentrum Wiedikon Bühlstrasse 9/11, Zürich

Traumatisierte Menschen werden oft stigmatisiert, missverstanden und so retraumatisiert. Im Umgang mit Menschen, die Traumata erlitten haben, ist es entscheidend, die Symptomatik der posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) und die Dissoziationserscheinungen zu erkennen und zu verstehen. In dieser Weiterbildung werden die Arten › Mehr

Sucht und soziales Umfeld: Besteht Handlungsbedarf?

Eventforum Bern Fabrikstrasse 12, Bern

5. Stakeholderkonferenz Nationale Strategie Sucht Die Nationale Strategie Sucht schafft einen nationalen Orientierungsrahmen und betrachtet Sucht ganzheitlich als komplexes Phänomen: Biologische, psychologische und soziale Komponenten bilden zusammen ein Bündel von Faktoren, die bei der Entstehung von problematischen Verhaltensweisen oder Suchterkrankungen › Mehr

Persönlichkeitsstörungen – eine Überlebensstrategie

ipw Klinik Schlosstal Wieshofstrasse 102, 8408 Winterthur

Im akutpsychiatrischen Alltag begegnen uns Menschen mit Persönlichkeitsstörungen, deren Behandlung besonders herausfordernd ist. Insbesondere ihre selbstschädigenden und exzessiven Verhaltensweisen lassen die Behandlungsteams wiederkehrend an ihre Grenzen kommen. Auch die Bezeichnung „Persönlichkeitsstörung“ scheint in diesem Kontext, abgesehen von problematischen Aspekten der › Mehr

Tagung „Früherkennung und Frühintervention in der Frühen Kindheit“

Campus Liebefeld Schwarzenburgstrasse 153, Liebefeld, Bern

Alliance Enfance lädt in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit, dem Staatsekretariat für Migration und Gesundheitsförderung Schweiz zur Tagung „Früherkennung und Frühintervention in der Frühen Kindheit“ ein. Auf Anregung des Bundesamts für Gesundheit hat eine Expertengruppe eine harmonisierte Definition von › Mehr

3. Nationale Fachtagung GERONTOLOGIE CH: «Schmerzen im Alter: ein unliebsamer Begleiter! Neuste interprofessionelle Ansätze»

Universität Freiburg Boulevard de Pérolles 90, Fribourg

Schmerzen stellen eine häufige Herausforderung für ältere Menschen dar, haben Einfluss auf ihr Wohlbefinden und ihre soziale Teilhabe. Die aktuellen multimodalen Ansätze vereinen wissenschaftliche Erkenntnisse und schmerztherapeutische Erfahrung. Die Fachtagung vereint Expertinnen und Fachspezialisten aus Wissenschaft und Praxis; ganz im › Mehr

Treffen SAGES-Sektion Bern

Universitäts­spital Bern, Inselspital Freiburgstrasse 18, Bern

"Vorstellen der Berner Konferenz für Sozialhilfe (BKSE), Zusammenarbeit mit den Sozialdiensten" Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an: Insel Gruppe AG, Inselspital Bern, Stefanie Tolno, Abteilungsleiterin Sozial- und Austrittsberatung, Tel. 031 632 77 84, stefanie.tolno@insel.ch

Swiss Public Health Conference 2022

Kursaal Bern Kornhausstrasse 3, 3000 Bern

Eine intakte Natur schafft Voraussetzungen für ein gesundes Leben. Belastungen aus der Umwelt gehören zu den wichtigsten Einflussfaktoren auf Gesundheit und Lebenserwartung. Allein die Luftverschmutzung ist in der Schweiz für jährlich rund 2'300 vorzeitige Todesfälle verantwortlich. Aktivitäten auf dem Velo › Mehr

Netzwerktreffen AMEOS Seeklinikum Brunnen

AMEOS Seeklinikum Brunnen Gersauerstrasse 8, 6440 Brunnen

Das AMEOS Seeklinikum Brunnen fokussiert sich auf die stationäre Behandlung von Burnout, Depressionen und Schlafstörungen. Das ganzheitliche Behandlungskonzept basiert dabei auf der breiten fachärztlichen Kompetenz in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Innere Medizin sowie Schlafmedizin. Am Netzwerktreffen wird anhand ausgewählter Fallvignetten › Mehr

Fokus Psyche und Schizophrenie

Universität Bern / UniS Schanzeneckstrasse 1, Bern

Was wissen Sie über die menschliche Psyche? Wodurch wird sie beeinflusst und was bedeutet dies für Ihr Wohlbefinden? Fokus Psyche gibt Ihnen Antworten auf solche und ähnliche Fragen. Fachpersonen der UPD Bern bieten Ihnen regelmässig die Möglichkeit, in die komplexe › Mehr

Jahrestreffen SAGES-Fachbereich Spital, Sektion Pädiatrie

Kinder-Reha Schweiz Mühlebergstrasse 104, Affoltern am Albis

Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an: Universitäts-Kinderspital Zürich, Melanie Baran, Leiterin Sozialberatung, Tel. 044 266 74 74, melanie.baran@kispi.uzh.ch › Flyer

Sozialkonferenz UPD, Schwerpunktthema: Sucht 2022

Universitäre Psychiatrie Dienste Bern – Festsaal Bolligenstrasse 111, Bern

DRITTER TEIL: SUCHT IN INSTITUTIONEN Das Weiterbildungsangebot richtet sich an - Sozialarbeitende aus der Psychiatrie, aus Beratungsstellen, Suchthilfe und Gesundheitsligen sowie somatischen Spitälern - Mitarbeitende von Erwachsenen- und Kindesschutzämtern, KESB und Sozialdiensten sowie weiteren Behörden - Mitarbeitende von Justizvollzugsämtern und › Mehr

DVSG-Bundeskongress 2022 in Kassel

Kongress Palais Kassel Holger-Börner-Platz 1, Kassel

Der Bundeskongress der Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG) mit begleitender Fachausstellung steht 2022 unter dem Titel „Gesellschaftlicher Wandel in Krisenzeiten - Herausforderungen für die gesundheitsbezogene Soziale Arbeit“. Der Bundeskongress 2022 wird sich mit den Folgen des Wandels › Mehr

Nationale Fachtagung SRK: Lernen aus Krisen. Wie erreichen wir benachteiligte Menschen?

Stadion Wankdorf Papiermühlestrasse 71, Bern

Die Fachtagung wird vom SRK in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG), migesplus, Femmes-Tische und Männer-Tische sowie SAGES organisiert. Thema ist das gemeinsame Handeln für Chancengleichheit. Benachteiligte Menschen sind besonders stark von gesellschaftlichen Krisen betroffen. Es stellt sich die › Mehr

Multiprofessionelles Symposium zur Versorgungskrise bei Kindern und Jugendlichen

Berner Fachhochschule Gesundheit Schwarztorstrasse 48, Bern

Zwischen 2017 und 2021 hat sich der Anteil von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die von psychischen Belastungen berichten, mehr als verdoppelt! Dazu kommt ein zusätzliches Problem: Es fehlt an sozialen, fachlichen, aber auch finanziellen Ressourcen für Aufklärung, Früherkennung, Therapieplätze, › Mehr

Fachtagung «Hirnverletzung – Langzeitfolgen – Inklusion»

Careum Weiterbildung Mühlemattstrasse 42, Aarau

Bedürfnisse und Erfolgsfaktoren in der Begleitung von Menschen mit Hirnverletzung Hirnverletzungen aufgrund eines Schlaganfalls, eines Unfalls oder anderer Ursachen sind weit verbreitet. Dennoch sind die Kenntnisse im Umgang mit Menschen mit Hirnverletzung auch in Fachkreisen ungenügend. Das hat Auswirkungen auf › Mehr

Webinar «Demenzdiagnose : Verschiedene kantonale Modelle der Koordination im Gesundheits- und Sozialbereich»

Die Früherkennung und Diagnose von Demenz erfordern auch den Einbezug des Sozialbereichs und der Langzeitpflege. Die Nationale Plattform Demenz lädt Sie deshalb zum Webinar «Demenzdiagnose : Verschiedene kantonale Modelle der Koordination im Gesundheits- und Sozialbereich» ein. Prof. Barbara Lucas und Olivier Giraud werden die › Mehr

19. Jahreskongress Netzwerk Case Management

Hotel Olten Bahnhofstrasse 5, Olten

In den letzten 2 ½ Jahren prägte die Corona-Pandemie unser tägliches Leben. Immer wieder berichteten die Medien und die Wissenschaft, dass die psychische Belastung in der Bevölkerung in dieser Zeit stark zugenommen hat. Einerseits verstärkten sich Depressionen und Angststörungen durch › Mehr

Auftaktveranstaltung ISAL Institut für Soziale Arbeit im Lebensverlauf

OST Ostschweizer Fachhochschule I Campus Rosenbergstrasse 59, St. Gallen

Am 1. September 2022 hat das neue Institut für Soziale Arbeit im Lebensverlauf ISAL der OST – Ostschweizer Fachhochschule unter der Leitung von Prof. Dr. Stephan Dettmers seine operative Arbeit aufgenommen. Damit baut das Departement Soziale Arbeit seine Forschungs-, Dienstleistungs- und › Mehr

Die Psychiatrie auf Stör – Aufsuchende Angebote der ipw

ipw Klinik Schlosstal Wieshofstrasse 102, 8408 Winterthur

Wer an Psychiatrie denkt, denkt häufig an die Klinik, an ein grosses Spital. Vielleicht auch noch an ein Ambulatorium oder eine Tagesklink. Dass in der modernen Psychiatrie immer häufiger aufsuchende Angebote zum Tragen kommen, ist vielen noch unbekannt. Die ipw › Mehr

Fachseminar: Wenn Soziale Arbeit auf Sucht trifft

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Hochschule für Soziale Arbeit Von Rollstrasse 10, Olten

Wie wird Sucht aus der Perspektive der Sozialen Arbeit verstanden und thematisiert? Wie kann die soziale Dimension von Sucht systematisch erfasst werden? Mittels welchen Werten legitimiert die Soziale Arbeit die Unterstützung für ihre Klientel? Und: Wie umgehen mit ethischen Dilemmata › Mehr

Hinschauen und handeln: wer, wann, wie? Früherkennung und Frühintervention in verschiedenen Lebenssituationen

Kongresshaus Biel Zentralstrasse 60, Biel

Alle können von einschneidenden Ereignissen oder kritischen Umständen betroffen sein. In diesen Lebenssituationen besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für einen riskanten Substanzkonsum, problematische Verhaltensweisen oder Anzeichen anderer ungünstiger Entwicklungen (z.B. psychische Erkrankungen). Häufig erkennt das Umfeld eine Veränderung frühzeitig. Es ist › Mehr