Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Smartphone hat im letzten Jahrzehnt alle Lebensbereiche verändert. Apps zur Unterstützung des Selbstmanagements gewinnen auch in der Suchthilfe und in der Suchtprävention an Bedeutung. Gleichzeitig ist das Abhängigkeitspotenzial der Technologie im Alltag unübersehbar. Werden wir zu Dealern von Apps, deren Zielpublikum wir eigentlich behandeln? An unserem nächsten Symposium setzen wir uns mit der Frage auseinander, wie die Kommunikationstechnologie die Suchttherapie beeinflusst und wie wir eHealth/mHealth nutzen können.

> Flyer und Anmeldung